Sonntag, 17. September 2017

Proleber Dorffest 2017

Am Sam­stag, dem 16. Sep­tem­ber 2017 ver­anstal­tete das Sport- und Kul­tur­refer­at der Gemeinde Pro­leb mit den Pro­le­ber Vere­inen und der Feuer­wehr bere­its das 23. Pro­le­ber Dorffest.

Ab 10 Uhr startete die von den Kinder­garten­päd­a­gogin­nen Mar­ti­na Ebn­er, Tan­ja Schlach­er und den Assis­tentin­nen Bet­ti­na Puster­hofer und Andrea Remich vor­bere­it­ete und umge­set­zte Kinderolympiade und der ARBÖ 1–2‑3 Chal­lenge, bei der die Geschick­lichkeit beim Scoot­er- und Rad­fahren gefordert war. Über 30 Kinder beteiligten sich mit großem Eifer an den lusti­gen Spie­len. Bei der anschließend vorgenomme­nen Siegerehrung wur­den Pokale und Urkun­den sowie von ARBÖ gespon­serten Getränke­flaschen über­re­icht.
Zum Unter­hal­tung­spro­gramm für die Kinder zählte ein Zauber­er, Kinder­schminken, ein Mope­d­sim­u­la­tor und Kinderdis­co.

Die Werk­skapelle Brigl- & Bergmeis­ter eröffnete mit zün­ftiger Blas­musik den offiziellen Start des Zelt­festes.

Bgm. Wern­er Scheer begrüßte die anwe­senden Gäste und bedank­te sich bei den Spon­soren, ohne deren Mith­il­fe ein Fest in dieser Größe nicht mehr durchge­führt wer­den kön­nte. Anschließend über­nahm das Stein­berg-Trio die musikalis­che Ver­ant­wor­tung des Dorffestes und sorgte für Spaß und gute Laune.

Wie geplant, wurde der Maibaum von den Man­nen der Pro­le­ber Feuer­wehr mit musikalis­ch­er Begleitung des Stein­berg-Trios fachgerecht umgeschnit­ten.
Beim Losverkauf hat­ten die Beteiligten die Chance, schöne Preise zu gewin­nen. Der dritte Preis, ein Geschenksko­rb von der Fa. Spar Spruz­i­na, erg­ing an Alfred Har­ing, der 2. Preis, der gefällte Maibaum, wurde von Fam. Jahn sen. gewon­nen und den ersten Preis, eine Saisonkarte der Präbichl-Seil­bah­nen, gespon­sert von SPÖ-Gemein­der­at Alexan­der Lech­n­er, gewann Nicole Mark­tl.
Zwei Glück­sen­gerl zogen die begehrten Lose.

Das Kul­tur- u. Sportre­fer­at der Gemeinde Pro­leb, die Frei­willige Feuer­wehr, der FC Pro­leb, die SPÖ-Frauen, die Singge­mein­schaft, die Land­ju­gend, die Pen­sion­is­ten und der Reit­club Wal­tenbach bedanken sich bei allen Akteuren, sowie bei den Spon­soren und den zahlre­ichen Besuch­ern für die Mitwirkung und Unter­stützung und freuen sich schon jet­zt auf das näch­ste Dorffest 2018!


Foto­ga­lerie