Sonntag, 13. September 2015

Proleber Dorffest 2015

Proleber Dorffest 2015Am Sam­stag, dem 12. Sep­tem­ber 2015 ver­anstal­tete das Sport- und Kul­tur­refer­at mit der Feuer­wehr und den Pro­le­ber Vere­inen das all­seits beliebte Pro­le­ber Dorffest.
Dieses Dorffest wurde bere­its zum 21. Mal durchge­führt. Ges­tartet wurde die Ver­anstal­tung mit der heiß erwartenden Kinderolympiade.

Während der aufre­gen­den Wet­tbe­werbe nahm die Werk­skapelle Brigl- & Bergmeis­ter bere­its Auf­stel­lung und sorgte mit Blas­musik für gute Zelt­fest­stim­mung.
Nach der Siegerehrung über­nahm das Stein­berg-Trio die musikalis­che Ver­ant­wor­tung für Spaß und gute Laune, was der Erfol­gs­band aus der Graz­er Umge­bung sehr gut gelang.

Auf Ein­ladung durch Bgm. Wern­er Scheer besuchte die für Bil­dung und Gesellschaft zuständi­ge Lan­desrätin Mag.a Ursu­la Lack­n­er das Dorffest, um sich im Rundgang durch den Kinder­garten, dem Hort und der Volkss­chule einen Überblick über die derzeit­ige Sit­u­a­tion der Bil­dungsstätte zu ver­schaf­fen.
LRin Mag.a Ursu­la Lack­n­er freute sich sichtlich sehr, wie warmherzig sie von den Kinder­gartenkindern emp­fan­gen wurde. Bei dieser Gele­gen­heit stellte Bgm. Scheer auch das Team des Kinder­gartens, des Horts und der Volkss­chule mit der neuen Volkss­chuldirek­torin vor. Der Bürg­er­meis­ter hob in sein­er Ansprache den hohen Stel­len­wert ein­er gut funk­tion­ieren­den Bil­dung­sein­rich­tung her­vor.

Im Bei­sein der Lan­desrätin wurde der Maibaum wie auch in den ver­gan­genen Jahren in bewährter Weise von der Pro­le­ber Feuer­wehr umgeschnit­ten.

Bei einem lusti­gen Schätzspiel kon­nte jede anwe­sende Per­son eine Län­gen­schätzung abgeben.
Die Ver­losung der 3 Geschenkskörbe ließ zuguter­let­zt noch ein­mal die Span­nung im Zelt steigen. Das Glück­sen­gerl Julia zog aus ca. 300 Losen die 3 Gewin­ner der Geschenkskörbe.

Das Kul­tur- u. Sportre­fer­at der Gemeinde Pro­leb, die Frei­willige Feuer­wehr, der FC, der TC, die SPÖ-Frauen, die Singge­mein­schaft, die Land­ju­gend, die Pen­sion­is­ten und der Reit­club Wal­tenbach bedanken sich bei der Werk­skapelle Brigl- & Bergmeis­ter sowie bei den Spon­soren und den zahlre­ichen Besuch­ern für die Mitwirkung und Unter­stützung und freuen sich schon jet­zt auf das näch­ste Dorffest 2016!