Sonntag, 30. November 2014

Überdachter Kirchenzugang gesegnet

Überdachter Kirchenzugang

Am 29. Novem­ber fand die fes­tliche Seg­nung des neuen, über­dacht­en Kirchen­zu­ganges durch Pfar­rer Mon­signore Dr. Markus J. Plöb­st statt.
Mon­signore Plöb­st bedank­te sich in sein­er Ansprache bei den Gemein­de­v­er­ant­wortlichen für die Instal­lierung der Über­dachung des Kirchen­zu­ganges und für die damit ver­bun­dene Sicher­heits­gewährleis­tung.
Bürg­er­meis­ter Wern­er Scheer bestätigte in sein­er Rede die Wichtigkeit der Besei­t­i­gung der Gefahren­stelle und freute sich über das gelun­gene Pro­jekt.

Überdachter Kirchenzugang