Samstag, 6. Dezember 2014

Krampustreiben am Kirchplatz

Wie in den ver­gan­genen Jahren ver­anstal­tete die Frei­willige Feuer­wehr Pro­leb unter HBI Friedrich Scheer wieder ein aus­ge­lassenes Kram­pus­treiben.
Heißer Glüh­wein und gebratene Kas­tanien verkürzten die anges­pan­nte Wartezeit bis zum Erscheinen des Niko­laus mit seinem Gefährten, dem Kram­pus. Ein Lager­feuer in der Platzmitte strahlte wohlige Wärme aus und lud so zum Verbleiben ein.
Nach­dem der Niko­laus endlich gekom­men war, ging ein entspan­ntes Raunen durch die Menge, die Kinder kon­nten sich über die mit­ge­bracht­en Gaben freuen. Die Kram­pusse waren mit der Bestra­fung, beson­ders der Mäd­chen, beschäftigt und ließen an der Echtheit keine Zweifel.…

20141205028201412050342014120503820141205032