Am 24. Februar 2020 fand in der Mehrzweckhalle Proleb ein ausgelassener Maskenrummel für Kinder statt.
Diesmal hatten mehr als 75 Kinder am lustigen Kinderprogramm teilgenommen.
Kindergartenassistentin Bettina Pusterhofer, Kindergartenpädagogin Vanessa Gaugl, sowie die Kinderbetreuerinnen Andrea Remich und Hariett Stegmüller  hatten mit viel Phantasie ein abwechslungsreiches Spieleprogramm zusammengestellt, das von allen Kindern gerne angenommen wurde.

Wie immer durfte auch diesmal das ‚Krapfenessen‘ nicht fehlen. Für jedes Kind gab es daher einen Faschingskrapfen und Limonade.

Die Sport- und Kulturreferentin GR.in Christa Glaser sowie Vzbgm.in Othilie Kraller bedanken sich für die zahlreiche Teilnahme sowie bei allen Betreuerinnen für die liebevolle Gestaltung der Veranstaltung.