Am Rosenmontag fand in der Mehrzweckhalle Proleb der diesjährige Maskenrummel für Kinder statt.
Weit über 70 Kinder waren diesmal gekommen, um am lustigen Kinderprogramm teilzunehmen.
Die Kindergartenpädagoginnen Martina Ebner und Tanja Schlacher sowie Hortpädagogin Selina Wietinger hatten mit viel Liebe ein buntes Spieleprogramm zusammengestellt, das von allen Kindern gerne angenommen wurde.

Wie schon traditionell, durfte auch diesmal das ‘Krapfenessen’ nicht fehlen. Für jedes Kind gab es daher einen Faschingskrapfen und Limonade.

Bürgermeister Werner Scheer, die Sport- und Kulturreferentin GR.in Christa Glaser sowie Vzbgm.in Othilie Kraller bedanken sich auf diesem Wege für die zahlreiche Teilnahme sowie bei allen Betreuerinnen für die liebevolle Gestaltung der Veranstaltung.