Dienstag, 11. Dezember 2007

Fundsachen

Die Gemeinde Pro­leb ist Ihnen gerne behil­flich, ver­lorene Gegen­stände wieder aufzufind­en. Es ist uns jedoch nur möglich, Nach­forschun­gen inner­halb des Gemein­de­bere­ichs durchzuführen. Speziell bei wertvolleren Gegen­stän­den ist es empfehlenswert, sich auch mit der näch­sten Polizei­di­en­st­stelle in Verbindung zu set­zen.

Wird der ver­lorene Gegen­stand abgegeben, set­zt sich die Gemeinde umge­hend mit Ihnen in Verbindung. Aufge­fun­dene Gegen­stände kön­nen Sie per­sön­lich während der Bürozeit­en abholen.

Für die Ver­wahrung von Fundge­gen­stän­den wer­den keine Kosten berech­net. Die Auf­be­wahrungs­frist endet nach läng­stens einem hal­ben Jahr.
Danach wer­den die Gegen­stände an kar­i­ta­tive Organ­i­sa­tio­nen weit­ergeleit­et.