Mittwoch, 11. März 2020

BürgerInnenversammlung

Bürg­er­meis­ter Wern­er Scheer lud die Bevölkerung am 28. Feb­ru­ar zur alljährlichen Bürg­erIn­nen­ver­samm­lung ein.

Einige Pro­le­berin­nen und Pro­le­ber nah­men die Gele­gen­heit wahr, ihre Wün­sche und Beschw­er­den bekan­nt zu geben. Die Beschw­er­den betrafen die über­höht­en Geschwindigkeit­en der Rad- und Aut­o­fahrerIn­nen ent­lang der Dorf- sowie der Lan­desstraße.
Es wurde um mehr Überwachung gebeten.

Ein weit­er­er Wun­sch war um ver­mehrten Blu­men­schmuck, ins­beson­ders im Bere­ich der Abzwei­gung Pro­leb – Köl­lach.