Mittwoch, 11. März 2020

Bürge­rIn­nen­ver­sammlung

Bürger­meister Werner Scheer lud die Bevöl­kerung am 28. Februar zur alljähr­lichen Bürge­rIn­nen­ver­sammlung ein.

Einige Prole­be­rinnen und Proleber nahmen die Gelegenheit wahr, ihre Wünsche und Beschwerden bekannt zu geben. Die Beschwerden betrafen die überhöhten Geschwin­dig­keiten der Rad- und Autofah­re­rInnen entlang der Dorf- sowie der Landes­straße.
Es wurde um mehr Überwa­chung gebeten.

Ein weiterer Wunsch war um vermehrten Blumen­schmuck, insbe­sonders im Bereich der Abzweigung Proleb – Köllach.