KUNDMACHUNG

Der Voranschlagentwurf für den Haushalt des Haushaltsjahres 2020 wurde in der Zeit von 02. Dezember 2019 bis 16. Dezember 2019 (zwei Wochen) hindurch während der Parteiverkehrszeiten im Gemeindeamt Proleb zur öffentlichen Einsichtnahme aufgelegt.
Innerhalb der Auflagenfrist wurden beim Gemeindeamt keine Einwendungen eingebracht. Nach Beratung des Voranschlagentwurfes 2020 wurden vom Gemeinderat der Gemeinde Proleb am 17. Dezember 2019 nachfolgende Beschlüsse gefasst:

  1. Die Vereinbarung zwischen der Freiwilligen Feuerwehr Proleb und der Gemeinde Proleb über die Übergabe der wirtschaftlichen Eigentümerschaft,
  2. die Hebesätze,
  3. die Höhe der zur rechtzeitigen Leistung von Auszahlungen erforderlichen Kassenstärker,
  4. die Darlehen und Zahlungsverpflichtungen,
  5. den Stellenplan,
  6. die Investitionstätigkeit und deren Finanzierung und
  7. den Mittelfristigen Haushaltsplan 2021-2024

Der Voranschlag für den Haushalt des Haushaltsjahres 2020 liegt in der Zeit von 18. Dezember 2019 bis 02. Jänner 2020 (zwei Wochen) im Gemeindeamt Proleb zu den Parteiverkehrszeiten zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Die Verordnung tritt mit dem auf den Ablauf der Kundmachungsfrist folgenden Tag in Rechtskraft.