Kundmachung
Dienstag, 6. Oktober 2020

Stadtentwicklungskonzept 5.00

Betr.: Stad­ten­twick­lungskonzept 5.00
Stad­ten­twick­lungskonzept-Änderung — VF 5.03. „Teil­re­vi­sion”
Auflage des Entwur­fes gem. § 24 Stmk. Rau­mord­nungs­ge­setz 2010 idgF

KUNDMACHUNG

Gem. § 24 (1) iVm § 42 (8) des Stmk. Rau­mord­nungs­ge­set­zes 2010, LGBI. Nr. 49/2010 idF LGBI. Nr. 6/2020 hat der Gemein­der­at der Stadt­ge­meinde Leoben in sein­er Sitzung am 24.09.2020 den Beschluss gefasst, das rechtswirk­same Stad­ten­twick­lungskonzept 5.00 idgF zu ändern und den Entwurf der Stad­ten­twick­lungskonzept-Änderung, Ver­fahrens­fall Nr. 5.03 „Teil­re­vi­sion”, ver­fasst von Pumpernig & Part­ner ZT GmbH, vom 07.09.2020, GZ: 159FG20, in der Zeit vom

5. Oktober 2020 bis 30. November 2020

aufzule­gen.
Inner­halb der Auflagedauer (8 Wochen) kann jed­er­mann Ein­wen­dun­gen schriftlich und begrün­det beim Stad­tamt Leoben ein­brin­gen.

Das Stad­ten­twick­lungskonzept Nr. 5.02 ist mit 04.05.2019 in Recht­skraft erwach­sen. Auf­grund zwis­chen­zeit­ig erfol­gter Über­ar­beitun­gen des Gefahren­zo­nen­planes Leoben — Revi­sion 2015 bzw. Teil­re­vi­sion 2019 — durch die Wild­bach- und Law­inen­ver­bau­ung sowie weit­er­er Änderun­gen von überörtlichen Ersichtlich­machun­gen ist das Stad­ten­twick­lungskonzept 5.00 idgF der Stadt­ge­meinde Leoben entsprechend anzu­passen.

Die Ver­fahren­sun­ter­la­gen sind im Stad­tamt — Refer­at Raum­pla­nung und Stadtver­mes­sung, Zi. 304, während der Amtsstun­den zur all­ge­meinen Ein­sicht aufgelegt bzw. auf der Home­page der Stadt­ge­meinde unter www.leoben.at/gemeinde/elektronische-amtstafel/ abruf­bar.

Öff­nungszeit­en:
Mon­tag und Don­ner­stag: von 8.00 bis 16.00 Uhr
Dien­stag, Mittwoch, Fre­itag: von 8.00 bis 12.00 Uhr
sowie nach vorheriger Ter­min­vere­in­barung:
Dien­stag, Mittwoch: von 12.00 bis 16.00 Uhr
Don­ner­stag: von 7.00 bis 8.00 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr
Fre­itag: von 12.00 bis 13.00 Uhr

 

Dieser Artikel wird bis Dienstag, 1. Dezember 2020 7:00 Uhr aktuell gehalten!