Montag, 13. Juli 2020

Lärmschutz

Lärmschutzverordnung vs lärmerzeugende Arbeiten

Aus gegeben­em Anlass erlaubt sich die Gemeinde Pro­leb in Erin­nerung zu rufen, dass die Gemeinde Pro­leb keine Lärm­schutzverord­nung hat.
Aber im Hin­blick auf eine funk­tion­ierende Dor­fge­mein­schaft ersucht die Gemeinde Pro­leb alle Bewohn­er um Ein­hal­tung nach­fol­gen­der Empfehlung:

Alle lärmerzeu­gen­den Arbeit­en, ins­beson­dere die Benützung von mit Ver­bren­nungsmo­toren betriebe­nen Rasen­mäh­ern, sollen von

Sam­stag 15.00 Uhr bis Mon­tag 8.00 Uhr, an Feierta­gen sowie werk­tags während der Mit­tagsruhe von 12.00 bis 14.00 Uhr nicht aus­ge­führt wer­den.

Die Gemeinde Pro­leb bit­tet um Ken­nt­nis­nahme!

Dieser Artikel wird bis Sonntag, 25. Oktober 2020 23:59 Uhr aktuell gehalten!