Aushang
Donnerstag, 27. Februar 2020

Berufs­jä­ger­prüfung

Runderlass Nr. 5/2020
Das Amt der Steier­mär­ki­schen Landes­re­gierung, Abteilung 10, hat mit Erlass vom 18.02.2020, GZ.: ABT10-15645/2014–75, folgendes mitge­teilt:
Gemäß § 3 Abs. 1 des Berufs­jä­ger­prü­fungs­ge­setzes, LGBI. Nr. 17/1998, in der Fassung LGBI. Nr. 77/2008, findet die Berufs­jä­ger­prüfung mindestens einmal jährlich vor der von der Landes­re­gierung bestellten Prüfungs­kom­mission nach den Bestim­mungen dieses Gesetzes und der hiezu erlas­senen Verordnung, LGBI. Nr. 79/1986, in der Fassung LGBI. Nr. 35/2005, statt.
Gesuche um Zulassung zur Berufs­jä­ger­prüfung im Jahre 2020 sind nach § 1 Abs. 1 der zitierten Verordnung schriftlich beim Amt der Stmk. Landes­re­gierung, Abteilung 10, Ragnitz­straße 193, 8047 Graz, bis 1. Juni 2020 mit folgenden Unter­lagen einzu­bringen:

  1. Geburts­ur­kunde;
  2. amtsärzt­liches Zeugnis über die körper­liche und geistige Eignung;
  3. Auszug aus dem Straf­re­gister;
  4. Staats­bür­ger­schafts­nachweis;
  5. Bestä­tigung über den ordnungs­ge­mäßen Abschluss der Berufs­jä­ger­aus­bildung;
  6. Bestä­tigung über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs.

Die Berufs­jä­ger­prüfung wird voraus­sichtlich am 01. Juli 2020 statt­finden.

Mit freund­lichen Grüßen
Der Bezirks­hauptmann-Stell­ver­treter
Mag. Markus Kraxner
(elektro­nisch gefertigt)

Dieser Artikel wird bis Dienstag, 2. Juni 2020 8:00 Uhr aktuell gehalten!