Aushang
Donnerstag, 27. Februar 2020

Berufsjägerprüfung

Run­der­lass Nr. 5/2020
Das Amt der Steier­märkischen Lan­desregierung, Abteilung 10, hat mit Erlass vom 18.02.2020, GZ.: ABT10-15645/2014–75, fol­gen­des mit­geteilt:
Gemäß § 3 Abs. 1 des Beruf­sjäger­prü­fungs­ge­set­zes, LGBI. Nr. 17/1998, in der Fas­sung LGBI. Nr. 77/2008, find­et die Beruf­sjäger­prü­fung min­destens ein­mal jährlich vor der von der Lan­desregierung bestell­ten Prü­fungskom­mis­sion nach den Bes­tim­mungen dieses Geset­zes und der hiezu erlasse­nen Verord­nung, LGBI. Nr. 79/1986, in der Fas­sung LGBI. Nr. 35/2005, statt.
Gesuche um Zulas­sung zur Beruf­sjäger­prü­fung im Jahre 2020 sind nach § 1 Abs. 1 der zitierten Verord­nung schriftlich beim Amt der Stmk. Lan­desregierung, Abteilung 10, Rag­nitzs­traße 193, 8047 Graz, bis 1. Juni 2020 mit fol­gen­den Unter­la­gen einzubrin­gen:

  1. Geburt­surkunde;
  2. amt­särztlich­es Zeug­nis über die kör­per­liche und geistige Eig­nung;
  3. Auszug aus dem Strafreg­is­ter;
  4. Staats­bürg­er­schaft­snach­weis;
  5. Bestä­ti­gung über den ord­nungs­gemäßen Abschluss der Beruf­sjäger­aus­bil­dung;
  6. Bestä­ti­gung über die Teil­nahme an einem Erste-Hil­fe-Kurs.

Die Beruf­sjäger­prü­fung wird voraus­sichtlich am 01. Juli 2020 stat­tfind­en.

Mit fre­undlichen Grüßen
Der Bezirk­shaupt­mann-Stel­lvertreter
Mag. Markus Kraxn­er
(elek­tro­n­isch gefer­tigt)

Dieser Artikel wird bis Dienstag, 2. Juni 2020 8:00 Uhr aktuell gehalten!