Da es in letzter Zeit immer öfter zu Kanalverstopfungen aufgrund falsch entsorgter Damenhygieneartikel und Putzutensilien (Bodenwischtücher, Microfasertücher, etc.) gekommen ist, entstehen der Gemeinde Proleb für die Beseitigung zusätzliche Kosten.

Aus diesem Grund ersuchen wir die Bevölkerung uns bei der Vermeidung dieser unnötig anfallenden Kosten zu unterstützen,
indem der angesprochene Abfall richtig entsorgt wird.