Am Samstag, dem 14. September 2019 veranstaltete das Sport- und Kulturreferat mit den Proleber Vereinen das 25. Proleber Dorffest.
Zur Einleitung der Veranstaltung wurde mit einem ‚Ninja Warrior‘ – Bewerb gestartet. Mit großem Eifer zeigten mehr als 30 Kinder aus den Altersgruppen von 3 bis 12 Jahre im von Kindergartenpädagogin Martina Ebner und Gemeinderätin Christa Glaser sorgfältig vorbereiteten Parcours ihr Bewegungstalent.
In den Pausen hatten die Kinder große Freude daran, von den Kindergartenpädagoginnen Sabine Ganzer und Stefanie Reichmann oder der Kinderbetreuerin Andrea Remich ein Tatoo oder eine Schminke zu bekommen.

Im Anschluss nahm die Werkskapelle Brigl & Bergmeister Aufstellung und sorgte mit Blasmusik für gute Zeltfeststimmung.
Auch die Freizeitspiele (Rutsche, Arena Interaktiv-Buzzer) wurden bereits sehr intensiv genützt.

Nach der Siegerehrung des Ninja Warrior-Turniers begrüßte Bgm. Werner Scheer die anwesenden Gäste, allen voran Landesrat Anton Lang und NRAbg. Birgit Sandler. Er bedankte sich bei den Sponsoren, ohne deren Mithilfe ein Fest in dieser Größe nicht mehr durchgeführt werden könnte.

Ein Highlight der Veranstaltung war die Eröffnung des neu gestalteten Schulspielplatzes durch LR Anton Lang. Bürgermeister Werner Scheer bedankte sich bei LR Lang für die großartige finanzielle Unterstützung, die den Ankauf der teuren Spielgeräte ermöglichten und bat diesen Dank an Gemeindereferenten LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer weiterzugeben.

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde der Maibaum wurde im Beisein von zahlreichen Gästen von der Proleber Feuerwehr in bewährter Weise umgeschnitten.
Danach gab es ein gemütliches Beisammensein im Festzelt mit einem Bieranstich, bei dem NRAbg. Sandler und Bgm. Scheer ihr handwerkliches Talent unter Beweis stellten.
Anschließend übernahmen die ‚Mugls‘ die musikalische Verantwortung des Dorffestes, die für Spaß und gute Laune sorgten.

Die Verlosung der schönen Preise ließ noch einmal die Spannung im Zelt steigen. Die Glücksengerl zogen die Gewinner der 7 Preise, darunter eine Ballonfahrt für 2 Personen, gesponsert von Energienetze Steiermark.

Das Kultur- u. Sportreferat der Gemeinde Proleb, die Freiwillige Feuerwehr, der FC, der RC Waltenbach, die SPÖ-Frauen, die Singgemeinschaft, die Landjugend, die Pensionisten bedanken sich bei der Werkskapelle Brigl- & Bergmeister, den Mitwirkenden, den Sponsoren und den zahlreichen Besuchern für die tolle Unterstützung und freuen sich schon jetzt auf das nächste Dorffest 2020!