Am Samstag, dem 10. Februar 2018 startete bei der Autobushaltestelle Raikasiedlung der große Faschingsumzug mit der Werkskapelle Brigl & Bergmeister an der Spitze.
Wieder waren viele originelle Masken bei diesem traditionsreichen Umzug dabei, die die Prämierung wieder einmal sehr schwer machten.

Vzbgmin. Othilie Kraller, Sport- und Kulturreferentin GRin. Christa Glaser sowie das gesamte Faschingskomitee bedanken sich bei allen Mitwirkenden auf das allerherzlichste und freuen sich schon auf den 38. Faschingsumzug 2019!